Pinterest SEO – Großartiger Content verdient exzellente Platzierung

Franziska & Natalie

06. MĂ€rz 2019

“Pinterest ist ein soziales Netzwerk und Ă€hnlich zu Facebook und Instagram” – Nope, das ist nicht so! Pinterest ist eine visuelle Suchmaschine. Deshalb gelten hier auch ganz andere Spielregeln als bei Instagram. Dazu zĂ€hlt Pinterest SEO als wichtiges Erfolgskriterium. Erfahre in der heutigen Pinsights Episode, mit welchen Tricks du weit oben im Ranking erscheinst und im handumdrehen eine Keyword Recherche durchfĂŒhrst. So kannst du noch mehr Pinterest Nutzer auf deine Website fĂŒhren.

 

Du erfÀhrst in der heutigen Folge,

  • was Keywords ĂŒberhaupt sind.
  • wie du deine Haupt-Keywords herausarbeitest.
  • wie du eine Keyword Recherche fĂŒr mehr Reichweite durchfĂŒhrst.
  • an welchen Stellen in Pinterest unbedingt relevante Keywords Eingebunden werden sollten.
  • weitere Insider Tipps, die bei der Keyword Optimierung deines Pinterest Profils relevant sind.
  • BONUS: Download mit wichtigen Tipps fĂŒr die Formulierung deiner Pinbeschreibung!

“PINTEREST IST ÄHNLICH ZU INSTAGRAM”

“Pinterest ist ein soziales Netzwerk und Ă€hnlich zu Facebook und Instagram” – Nope, das ist nicht so! Wenn du uns bei Instagram folgst, dann hast du vielleicht schon gesehen, dass Pinterest kein soziales Netzwerk ist und auch nicht damit vergleichbar ist!

Doch was ist es dann? Pinterest ist eine visuelle Suchmaschine. Hier finden Nutzer Inspirationen und mehrwertliefernde Inhalte zu den Themen, die sie gerade beschĂ€ftigt und danach suchen. Das macht die Plattform auch dahingehend sehr interessant fĂŒr Unternehmen, da die Nutzer bereits aktiv nach einer Lösung suchen und dabei auf genau deine Lösung oder Antwort stoßen.

… Wenn du denn ein SEO optimiertes Pinterest Profil hast und einige andere Kriterien erfĂŒllst!

Die anderen Kriterien, die dir zu mehr Reichweite verhelfen, hast du bereits in Episode 4 gehört. Und falls nicht, dann hole es unbedingt nach! Dort erfĂ€hrst du sehr relevante Strategien, die fĂŒr deine Reichweite wichtig sind. Hier findest du die Episode sowie den Blogartikel. 

Da SEO, also Keyword Optimierung, ein sehr entscheidender Aspekt ist werden wir uns darauf konzentrieren.

WAS SIND “KEYWORDS”?

Dann starten wir mal damit, wie du Keywords auf Pinterest findest und danach erfÀhrst du wo du diese optimalerweise einbindest.

Doch was sind Keywords eigentlich? Dabei handelt es sich um einzelne SchlĂŒsselwörter oder auch eine Kombination aus Suchbegriffen, nach denen der Anwender mithilfe einer Suchmaschine sucht. Dieser möchte nĂ€mlich ganz bestimmte Informationen erlangen. 

Quelle: https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/keyword?interstitial

DEINE POSITIONIERUNG

Deshalb ist es fĂŒr dich so wichtig, vorher zu wissen, zu welchen Suchbegriffen du denn gefunden werden möchtest! Wo und wie möchtest du dich positionieren? Dazu hilft es zunĂ€chst, die Inhalte deiner Website zu analysieren:

  • Zu welchen Themen sind deine Blogartikel oder Produkte?
  • Was passt am besten zu deiner Dienstleistung?
  • Was sind die Interessen und BedĂŒrfnisse deiner Zielgruppe? Wonach könnten sie suchen?

Beispiel: Beim Thema Reisen könnten LĂ€nder dein Hauptkeyword sein wie z.B. SĂŒdafrika, Spanien oder auch StĂ€dte wie Wien, außerdem Begriffe wie Reisen, Reisetipps und Packliste.

Hast du dir diese Oberbegriffe notiert, kann es an die Keywordrecherche gehen. Die ganzen Informationen sammelst du am besten in einer Excel Tabelle, die du innerhalb der nÀchsten Monate ergÀnzen kannst.

 

SO FINDEST DU DEINE KEYWORDS

Um relevante Keywords zu diesen Themen zu finden, brauchst du kein bestimmtes Tool – sondern findest alles direkt in Pinterest. Gib also beispielsweise “Reise” in die Suchleiste ein. Jetzt werden dir Begriffe vorgeschlagen, Ă€hnlich wie bei Google Suggest. Wenn ich kein Leerzeichen setze, werden mir Begriffe wie “Reisetagebuch” oder “Reisegutschein basteln” und “Reise Inspiration” angezeigt. Setze ich nun ein Leerzeichen hinter “Reise”, erscheinen weitere Begriffe wie Reise Inspiration, Hacks, Geschenk, SprĂŒche und Tattoo. Du siehst – dieser kleine Unterschied eines Leerzeichens kann schon eine Menge Ă€ndern. Klickst du nun auf Enter, erscheinen unter der Suchleiste bunte KĂ€sten, in denen Wörter stehen. All diese Begriffe kannst du nun in deiner Excel notieren. Siehst du bereits, dass einige Schlagwörter ĂŒberhaupt nicht zu deinem Thema passen, dann lass diese direkt weg.

 

Ein wichtiger Hinweis hierzu: Ist deine Zielgruppe und auch deine Website deutschsprachig, dann beschrĂ€nke dich bitte zum Großteil auf deutsche Keywords. Ansonsten erreichst du die falschen Menschen, die aufgrund der Sprache sowieso nichts auf deiner Seite lesen können. Dies fĂŒhrt zu einer hohen Absprungrate.

 

Zusatzhack: Pinterest ist bei Google indexiert. Deshalb ist es sinnvoll, auch eine kurze Google Keyword Recherche zu machen und diese einzusetzen. Der Fokus sollte aber auf den Pinterest Keywords liegen.

WO BINDEST DU DIE KEYWORDS EIN?

Und nun? Was passiert mit den Keywords?

Es gibt verschiedene Orte in Pinterest, wo du diese gezielt einsetzen kannst. Dazu zÀhlt dein Profilname, die Profilbeschreibung, Boardbeschreibungen sowie Pinbeschreibungen. Achte an all diesen Orten darauf, Keyword optimierte Beschreibungen zu formulieren. Am liebsten nicht Keyword, Keyword, Keyword. Sondern schreibe einen Mehrwert bietenden Text der auch genau zu dem passt, was sich hinter der Website verbirgt auf die du verlinkst.

 

Seit letztem Jahr sind auch Hashtags fĂŒr Pinterest relevant. Zwar noch nicht so sehr wie auf Instagram, aber wenn du in deiner Pinbeschreibung (bisher nur hier möglich) direkt relevante Hashtags einbindest, bist du bestens vorbereitet! Sinnvoll sind ca. 5 Hashtags pro Pinbeschreibung – in einer Mischung aus allgemeinen aber auch spezifischen Hashtags wie #Reisetipps #Wasserfallbali.

Unsere besten Tipps zu einer guten Pinbeschreibung, kannst du dir jetzt herunterladen. Zum Download!

So das waren auch schon die Tipps zum Thema SEO und Keyword Recherche auf Pinterest! SEO ist hier definitiv schneller und einfacher umzusetzen als bei Google. Also scheu dich nicht und leg direkt los. Es wird sich lohnen!

NÄCHSTE WOCHE

In der nĂ€chsten Woche wird Natalie dir erzĂ€hlen, wie du Pinterest als Unternehmen gezielt als Marketing Tool einsetzen kannst und warum es definitiv sinnvoll sein kann. An dieser Stelle auch schon mal einen kleinen Teaser – in der darauffolgenden Woche wird ein Special geben! Und zwar wird es eine 5-teilige Serie speziell fĂŒr Pinterest AnfĂ€nger gehen! Hier gehen wir im Detail auf die wichtigsten Begriffe ein und erklĂ€ren diese. So können auch die Pinterest Neulinge noch besser verstehen, wovon wir hier die ganze Zeit sprechen!

UnterstĂŒtzung gefĂ€llig?

Hast du richtig Lust, Pinterest zu deinem Social Traffic Kanal Nr. 1 zu machen und möchtest dabei unterstĂŒtzt werden? Dadurch bekommst du wertvolle Erfolgsstrategien gebĂŒndelt aus einer Hand und spart dir wertvolle Ressourcen!  
Bist du SelbststsĂ€ndig, Blogger oder Teil eines Start ups? Dann könnte ein Workshop im Herzens Berlin genau das richtig fĂŒr dich sein! Entwickle gemeinsam mit Natalie und mir deine Erfolgsstrategie fĂŒr Pinterest, sodass du danach ganz alleine in die Umsetzung kommen kannst! Dieser Workshop ist vor allem an Pinterest AnfĂ€nger gerichtet. Hier entlang fĂŒr mehr Infos. 

Weiterhin unterstĂŒtzen wir dich gerne in Form von anderen Möglichkeiten. Schau hier vorbei, um zu sehen was mit uns möglich ist.  Oder mach direkt ein kostenloses Check-up GesprĂ€ch mit uns aus um herauszufinden, ob Pinterest ĂŒberhaupt ein relevanter Marketing Kanal fĂŒr dich ist! Lass dein Potenzial analysieren.    Wir freuen uns auf dich!

Lass uns sprechen

Welches Paket passt am besten zu dir und deinem Unternehmen? Lass es uns gemeinsam in einem persönlichen und kostenfreien Check-Up GesprÀch herausfinden.

Unsere Blogartikel 

Erfahre mehr ĂŒber Tipps & wertvolle Insights auf Pinterest!