In dieser Episode haben wir eine Kollegin zu Gast: Ann-Kristin Umlauf, Pinterest Beraterin aus Hamburg. Ann-Kristin und ich sprechen darüber, welche Ressourcen es eigentlich braucht, um einen Pinterest  Account aufzubauen oder aufbauen zu lassen. Wir haben uns ausgetauscht zu den Themen Wissen, Zeit und Geld und jeweils über unsere jahrelang gesammelten Erfahrungen gesprochen. Dabei herausgekommen ist ein kleiner Insider Talk “behind the scenes” mit dem wir dir einen Einblick geben möchten, in die mehrschichtige Antwort, auf die oft gestellte Frage: “Wie aufwendig ist Pinterest überhaupt als Marketing Kanal.”

Das erfährst du in der Podcast-Folge:

  • Wie zeitaufwendig ist Pinterest wirklich?
  • Wie viel Geld muss ich in Pinterest investieren, um erfolgreich zu sein?
  • Muss ich überhaupt Geld investieren?
  • Wie aufwendig ist Pinterest als Marketing Kanal?

Hör mal rein, in diese spannende Folge. Und für mehr Tipps abonniere gerne unseren Pinsights Podcast in deiner Lieblings-App.

 

 

Über Ann-Kristin: 

Ann-Kristin ist Pinterest Strategy Coach und Account Creator für Inspirationspersönlichkeiten. Sie unterstützt mit ihrem Business “Umlaufbahn Starthilfe” inspirierende Persönlichkeiten und Unternehmen dabei, sich auf Pinterest zu präsentieren – von der Strategie bis zum Aufbau. Ihre ganz persönliche Starthilfe in den Kosmos von Pinterest.

 

Bis dato gibt es noch keine Webseite von Ann-Kristin. Wenn du mehr über sie und ihre Arbeit erfahren möchtest, dann schau dich am besten auf ihrem Instagram Account “umlaufbahnstarthilfe” um. Direkt erreichen tust du sie ebenfalls genau dort oder auch via Mail unter hi@umlaufbahnstarthilfe.de.

Auf Pinterest findest du sie natürlich auch:

Privates Pinaholic-Account

Business-Account

 

 

Weiterführende Podcasts & Links

 

Folgende Episoden wurden in dieser Pinsights Podcastfolge erwähnt: